Der Fahrrad-Spezialblock | Schweiz | Briefmarken-Spezialblock | Format 295 x 170 mm | 200-Jahr-Jubiläum des Fahrrades | Karl Drais | streng limitiert | Velo

16,50 (as of 1. September 2018, 5:53)

Die Schweizer Post hat es geschafft, das 200-Jahr-Jubiläum des Fahrrades mit einem Spezialbogen zu Ehren
Der Block enthält fünf Mal die Marke ‚Modernes Fahrrad‘ und im Hinterrad fünf Mal die Marke ‚Draisine‘
Der Spezial-Briefmarkenblock hat das Format: 295 x 170 mm

Auf Amazon ansehen

Kategorie:

Beschreibung

Vom Laufrad zum E-Bike
Der Fahrrad-Spezialblock

Im Jahre 1817 erfand Karl Drais ein Laufrad mit etwa dreifacher Gehgeschwindigkeit – die Draisine; 1866 entwickelte sich daraus ein Hochrad ehe dann mit Einführung des Kettenantriebs zum Hinterrad die Entwicklung des modernen Fahrrads ihren Lauf nahm. Heute besitzt das Fahrrad eine enorme Popularität – der Grund hierfür ist die Erfindung des E-Bikes.
Die Schweizer Post hat es geschafft, das 200-Jahr-Jubiläum des Fahrrades mit einem Spezialbogen zu Ehren, den wir in dieser Form so noch nie gesehen haben!
Der Spezialbogen besitzt die Form eines Fahrrades und enthält im Vorderrad fünf Mal die Marke ‚Modernes Fahrrad‘ und im Hinterrad fünf Mal die Marke ‚Draisine‘ – streng limitiert und garantiert schnell vergriffen!

Die Schweizer Post hat es geschafft, das 200-Jahr-Jubiläum des Fahrrades mit einem Spezialbogen zu Ehren
Der Block enthält fünf Mal die Marke ‚Modernes Fahrrad‘ und im Hinterrad fünf Mal die Marke ‚Draisine‘
Der Spezial-Briefmarkenblock hat das Format: 295 x 170 mm
Die insgesamt zehn Briefmarken haben jeweils einen Nennwert von 100 Rp.
Ein streng limitiertes Sammelstück